Bild Muchow Julia
Görlitzer Straße 18, 15232 Frankfurt (Oder)     0335 530000

Ihre Lohnsteuerhilfe in Frankfurt (Oder) Altberesinchen

Steuererklärung für Arbeitnehmer von den Steuerexperten der Lohnsteuerhilfe in Frankfurt (Oder) Altberesinchen. Die Lohi hilft, Steuern zu sparen. Jedem Mitglied ganz individuell.

Seit 1991 macht die Lohi-Beratungsstelle in der Universitätsstadt die Steuererklärung für ihre Mitglieder. Die Görlitzer Straße 18 ist Anlaufstelle für Arbeitnehmer, Rentner und Pensionäre in allen Fragen rund um die Einkommensteuer. Die Beratungsstelle ist mit öffentlichen Verkehrsmitteln erreichbar.

Wir erstellen Ihre Einkommensteuererklärung und beraten Mitglieder in allen Fragen zur Einkommensteuer kostenlos, egal wie oft Sie uns brauchen.

  • Hausbesuche bei Menschen mit Bewegungseinschränkung
  • Termine außerhalb der Öffnungszeiten nach Vereinbarung
  • Wohnsitz im Ausland, Arbeitgeber in Deutschland? Lassen Sie sich von unseren Spezialisten beraten.
  • Bürogemeinschaft mit der Germania

Unsere Beratungsstelle liegt im Herzen von Altberesinchen, in der Nähe vom Leipziger Platz. Die Räumlichkeiten befinden sich im Erdgeschoss und sind über 3+2 Stufen zu erreichen.

In derselben Büroeinheit befindet sich auch die Kanzlei der Germania Steuerberatungsgesellschaft.

Unsere Beratungsstelle befindet sich in der Nähe des Bahnhofs und der Bus- und Bahnhaltestelle "Dresdner Platz". Hier halten die Linien 1, 3, 4 und 5 sowie die 890 und 891.

Kontakt

Julia Muchow
Beratungsstellenleiterin

frankfurt-oder@lohi.de


Bürogemeinschaft mit der Germania

In Frankfurt (Oder) ist die Lohi in einer Bürogemeinschaft mit der Germania Steuerberatungsgesellschaft m. b. H.




Öffnungszeiten

Januar - Dezember:
Montag - Donnerstag09:00-12:00 13:00-18:00
Freitag09:00-12:00
Termine nach Vereinbarung

Steuererklärung für Arbeitnehmer

für nur 49 € bis 395 € - sozial gestaffelt, je nach Einkommen.

4,9 von 5 Sternen

basierend auf 17 Bewertungen unserer Mitglieder.

Wir machen die Steuererklärung für Arbeitnehmer, Rentner und Pensionäre im Rahmen einer Mitgliedschaft, begrenzt nach § 4 Nr. 11 StBerG.